Sofortangebot anfordern

Wir bei 3D Hubs unterstützen Ingenieure, revolutionäre Produkte zu entwickeln.

Einfach Designs hochladen, sofort ein Angebot erhalten und die Produktion mit einem Klick starten

Illustration von modellierten Teilen mit kleinen menschlichen Figuren um sie herum, die ein Banner mit der Aufschrift "Sofortiges Angebot einholen" halten
BROKEN i18n

123,000

Ingenieure

Abbildung eines Aktenkoffers

35,000

Unternehmen

Illustration eines Lagers

240

Fertigungspartner

Abbildung eines Teils

3,8 Mio. Teile & Produkte

Unsere Geschichte

Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen 3D Hubs hat mehr als 4.000.000 Teile produziert und ist damit der weltweite Marktführer für verteilte, digitale Fertigung. Wir haben über 30 Millionen US-Dollar von verschiedenen Investoren gesammelt, die hinter den weltweit erfolgreichsten Online-Plattformen wie Uber, Spotify und Booking.com stehen. Unser Firmensitz befindet sich im pulsierenden Stadtzentrum von Amsterdam, Niederlande.

3D Hubs Meilensteine

  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
Eröffnung der Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Frankreich
Unsere 3D Hubs Niederlassung in Berlin, Deutschland
Unsere 3D Hubs Niederlassung in Paris, Frankreich

2019

Oktober / November

Einführung Spritzguss & Rapid Tooling

2019

September

Eröffnung der Niederlassung in Chicago, USA
Unsere Niederlassung in Chicago, USA

2019

Mai

Serie C (20 Mio. USD)

2019

März

Artikel Forbes: "KI von 3D Hubs"
Screenshot des Forbes-Artikels "Automatisierung und Algorithmen: Risikofreie Fertigung mit künstlicher Intelligenz"
Weiterlesen

2019

Januar

Niederländischer Nationaler Challenger-Preis
Die Mitbegründer von 3D Hubs, Filemon Schoffer und Brian Garrett, halten die niederländische Trophäe "Challenger of the year".
Weiterlesen

2018

November

"Die Banane zum Vergleich"
Screenshot unseres DfM-Tools mit einer Banane neben dem Teil für die Skalierung

2018

April

Veröffentlichung des 3D-Druck-Handbuchs
Titelblatt des 3D-Druckhandbuchs

2017

November

Erstes "Student Grant" Programm gestartet

2017

Oktober

1 Mio. Teile gefertigt
Banner, das in unserem 3D-Hubs-Büro hängt und 1 Million hergestellte Teile feiert

2017

September

Einführung des CNC-Bearbeitungs-Service
CNC-Maschine, die ein Metallteil fräst

2017

Januar

Erwerb von Printivate

2016

November

Serie B (7 Mio. USD)

2016

Juli

Artikel des Magazins Newsweek
Screenshot des Newsweek-Artikels "Wie 3D-Druck die Produktion in Amerika wieder großartig macht"
Weiterlesen

2016

April

Tinkerplay (Autodesk) Partnerschaft
Screenshot eines Roboters, der in Autodesk Tinkerplay modelliert wird
Weiterlesen

2015

Juni

Thingiverse Partnerschaft
Screenshot des Artikels 'The Verge' 'MakerBots Thingiverse 3D-Druckbibliothek erhält einen Print-on-Demand-Button'
Weiterlesen

2015

April

Artikel des Magazins WIRED: "Start-Up der Woche: 3D Hubs"
Screenshot des verkabelten Artikels "Startup of the Week: 3D Hubs"
Weiterlesen

2014

September

Serie A (4,5 Mio. USD)

2014

September

Partnerschaft mit Fairphone

2014

Juli

Geburt von Marvin, Symbol der 3D-Druckbewegung
Marvin, das 3D-Maskottchen von 3D Hubs
Weiterlesen

2013

November

Einführung des KI-gestützten Sofort-Angebotssystems

2013

Mai

Gründung von 3D Hubs

2013

April

Über 3D Hubs

Logos für ABB, Audi und Nasa

Unsere Kunden

Mit 3D Hubs wird die Fertigung bereits für über 35.000 Unternehmen schneller, zuverlässiger und kostengünstiger. Rund 27% der Fortune 500-Unternehmen nutzen die Dienstleistungen von 3D Hubs, um ihre Prototypen und Teile herzustellen, und über 120.000 Ingenieure haben mit 3D Hubs 4 Millionen Teile hergestellt.

Mehr Erfahren
Weltkarte in blau mit den USA, Westeuropa und Indien in grün ausgewählt

Unser Netzwerk

Durch unser weltweites Netzwerk von über 240 sorgfältig ausgewählten Fertigungspartnern wird Ingenieuren ein wettbewerbsfähiger Preis und nahezu unbegrenzte Fertigungskapazitäten garantiert. Das Netzwerk umfasst über 2300 Maschinen für CNC-Bearbeitung, 3D-Druck, Spritzguss und Blechbearbeitung sowie 60 verschiedene Materialien und 9 Oberflächen.

Mehr Erfahren
Screenshot des 3D Hubs DfM-Tools

Unsere Plattform

Auf der 3D Hubs-Onlineplattform müssen Benutzer lediglich ihr Design hochladen, um ein garantiertes Sofortangebot zu erhalten und die Produktion auf Knopfdruck zu starten. Unsere Plattform spart Ingenieuren und Einkäufern Zeit, indem sie automatisiertes DfM, eine sofortige Preisberechnung, effiziente Angebotsverwaltung und Auftragsverfolgung ermöglicht.

Mehr Erfahren

Bei der Entwicklung des iPods, iPhones und Nest wäre 3D Hubs eine essenzielle Ressource gewesen. Anstatt wochenlang auf die Rückgabe von Modellen und Prototypen zu warten, können Ingenieure und Designer nun dank der Online-Plattform für Prototyping und Serienfertigung von 3D Hubs Ideen in wenigen Tagen in Produkte verwandeln, und dies mit Hilfe neuester Technologien wie dem 3D-Druck, der CNC-Bearbeitung oder dem Spritzguss.

Tony Fadell

iPod Erfinder, iPhone Miterfinder, Nest Gründer,
und Future Shape Direktor

Symbol für ein einleitendes Doppelzitat Porträtfoto von Tony Fadell
Unterstützt durch
BROKEN i18n
Endeit Firmenlogo
EQT Ventures Firmenlogo
Futureshape Firmenlogo

Bringen Sie Ihre Teile noch heute in Produktion

Sofortangebot erhalten